Podcast veröffentlicht am 28. Oktober 2020

Shownotes zur Folge

Wir nähern uns mit großen Schritten der 50. Podcastfolge, was übrigens mein Ziel war für 2020!

In dieser Folge will ich euch einerseits mein neues Mikrofon vorstellen, das AT2020 von audio-technica, mit dem ich euch hoffentlich ein angenehmes Sounderlebnis auf die Ohren zaubern kann. Aber nicht nur das, es soll auch ein kleines Intro für die kommenden Folgen sein, in denen ich euch meine Werkzeuge zur effizienten Arbeit vorstellen will.

Heute geht es mehr um die Frage, ob gute Tools teuer sein müssen, um wirklich den besten Nutzen zu erzielen?

Meine ersten Tools die ich eingesetzt habe, waren und sind es immer noch, der Online Buchungskalender von youcanbook.me, als auch das Webtool zum verbinden verschiedener Webanwendungen: Zapier.

Hört rein und seid gespannt!

==============================
🌐 www.stefankramberg.com 🌐

Ich unterstütze gerne die lokalen Kollegen aus meiner Heimatstadt Rheinfelden (Baden).
Wenn ihr also auf der Suche nach einer coolen Fotobox seid:
www.knipzy.de
💰und dem #Code „STEFANSPEAKS“ 10% sparen!

Mit dem #Gutscheincode: STEFAN10
💰Erhaltet ihr 10% Preisnachlass auf eure Auswahl im Warenkorb! Wo ihr das Ganze einlösen könnt?
👉https://vonrock.de/

Stefan Kramberg on #Socialmedia
➡️ Instagram
➡️ Facebook
➡️ Twitter
➡️ LinkedIn
➡️ YouTube

Bewertungen sind wichtig, nur so kann ich mich und meine Qualität verbessern, Danke:
✅ Google Bewertung

Meine Empfehlungen und eure Ersparnis 😉:
💶 Lexoffice
💶 N26

🎵 GEMA freie Intro und Outro Sounds findet ihr auf 🎵
https://www.terrasound.de/

Euer
Stefan

#freierRedner #Podcaster #gemeinsamweiter #speaker #momentcreator